Veranstaltungen im Rahmen von BUS im Schuljahr 2019/20

 

Dienstag, 24.09.19: Organisatorisches

Die BUS-Lehrkräfte kommen dazu für je eine Unterrichtsstunde in „ihre“ Seminare

 

Dienstag, 08.10.19, 10.+11. Stunde: Impulsvortrag „Talenteschmiede“

Ein Referent der „Talenteschmiede“ stellt ein professionelles Programm zur Erkundung der eigenen Fähigkeiten im Hinblick auf die Berufsfindung vor.

 

Freitag, 25.10.19: Abgabe des Praktikumsberichts

Näheres dazu siehe auf Homepage unter „Information zum Portfolio "

 

Dienstag, 12.11.19, 19.30 Uhr: Vortrag der Agentur für Arbeit zum Thema „Studien- und Berufswahl – Unsere Rolle als Eltern“

Wie der Titel des Vortrags bereits verrät, richtet sich diese Veranstaltung an die Eltern unserer Oberstufenschüler. Es wird dazu eine gesonderte Einladung geben.

 

Ende Oktober bis Ende Januar: Arbeit in den Seminaren:

In jedem Seminar werden in je 3 Doppelstunden wichtige persönliche Aspekte der Studien- und Berufswahl erarbeitet. Es geht hier um die Beschäftigung mit den grundlegenden Fragen: „Was will ich eigentlich“ bzw. „Was kann ich wirklich gut?“

 

Samstag, 23.11.19: „Talenteschmiede“ (freiwillig!)

An diesem intensiven Seminartag wird in kleinen, von externen Referenten geleiteten Gruppen erarbeitet, welche Fähigkeiten und Vorstellungen jeder mitbringt und welche Berufe dazu passen.

 

Februar: Studienfeldbezogene Tests

Der psychologische Dienst der Arbeitsagentur bietet kostenlose Tests an, die einen Hinweis darauf geben, ob man für eine bestimmte Studienrichtung geeignet ist. Die Tests dauern etwa zwei Stunden; im Anschluss erfolgt eine persönliche Auswertung.

 

Februar / März: Vortrag der Agentur für Arbeit (19.30 Uhr)

An diesem Abend, zu dem sowohl Schüler als auch Eltern eingeladen sind, gibt der für unsere Schule zuständige Berater der Arbeitsagentur einen Überblick über verschiedene Wege nach dem Abitur. Es geht dabei um Fragen wie: Universität oder Fachhochschule? Duales Studium? Ausbildung? Auslandsjahr?

 

Ende März: Vortrag zum Dualen Studium (19.30 Uhr)

An diesem Abend, zu dem wir Eltern und Schüler noch gesondert einladen werden, halten Vertreter der IUBH München sowie der Firma Airbus Informationsvorträge zum Dualen Studium.

 

Dienstag, 11.02.20, 10.-12. (!) Stunde: Eltern-Info-Börse

An diesem Nachmittag kommen Eltern, Ehemalige und auch Externe in die Schule, um unseren Schülern Rede und Antwort zu ihrem beruflichen Werdegang und ihrem Arbeitsalltag zu geben. Die Schüler können sich aus dem großen Feld der Referenten drei aussuchen, deren Berufe sie besonders interessieren.

 

Voraussichtlich Dienstag, 31.03.202, 13.45 – 16 Uhr: Hausmesse

Hochschulen, Fachhochschulen, private Berufsschulen und Firmen stellen sich an Ständen in der Aula vor. Zusätzlich werden Vorträge zu berufs- und studienrelevanten Themen angeboten, wie z.B. zur Studienfinanzierung. Zu dieser Veranstaltung sind auch die Schüler der Q11 des Gymnasiums Bad Aibling eingeladen.

 

Juni / Juli, 1 Vormittag, 1. - 6. Stunde: Bewerbungstag

An diesem Tag durchlaufen die Elftklässler jeweils parallel in drei Gruppen Workshops zu den Themen Bewerbungsgespräch, Benimmtraining und Assessment-Center-Training. Jeder Workshop dauert 1,5 Stunden, danach wird gewechselt.

 

Freitag, 24.07.20: Abgabe des Portfolios

         Näheres dazu siehe auf der Homepage unter "Informationen zum Portfolio"

 

_______________________________________________

November 2020 (bereits in der Q12): Besuch der Messe „Abi Einstieg“ in München

Die Schülerinnen und Schüler der Q12 fahren gemeinsam an einem Freitag von 11.30 bis 16 Uhr mit Bussen zur Messe im IOC München-Freimann, die sie selbstständig besuchen.